Elektrischer Performance-SUV jetzt neu auf der BAFA-Liste geführt: Jaguar I-PACE EV400 S erhält Umweltbonus für rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge

20 May 2020

Jaguar nutzt die neue Richtlinie des staatlichen Förderprogramms Elektromobilität (FEM) und schafft für Kunden des elektrischen Jaguar I-PACE die Antragsvoraussetzungen für den Umweltbonus in Höhe von 5000 Euro.

  • Senkung des Bruttolistenpreises auf 77.300 Euro macht den Einstieg in die Elektromobilität von Jaguar Land Rover so attraktiv wie nie
  • Nach Abzug der jeweils vom Hersteller und vom BAFA gewährten Boni reduziert sich der Anschaffungspreis um 5000 Euro
  • Auch „junge Gebrauchte“ des elektrischen Performance-SUV genießen Förderung – bis maximal 12 Monate nach Erstzulassung und 15.000 Kilometer Fahrleistung
  • Umweltprämie kann rückwirkend bis zum 28. Februar beantragt werden

Kronberg, 20. Mai 2020 – Jaguar nutzt die neue Richtlinie des staatlichen Förderprogramms Elektromobilität (FEM) und schafft für Kunden des elektrischen Jaguar I-PACE die Antragsvoraussetzungen für den Umweltbonus in Höhe von 5000 Euro. Dazu wurde der Listenpreis des Modells I-PACE EV400 S (20 MY) am 28. Februar 2020 auf 64.957,98 Euro (netto) beziehungsweise 77.300 Euro (brutto) gesenkt. Der Umweltbonus wird je zur Hälfte durch die Automobilhersteller (Eigenanteil, plus 19 Prozent Mwst.) und einen Bundeszuschuss (Bundesanteil) gewährt und kommt seit Ende Februar auch Fahrzeugen mit einem Nettolistenpreis von unter 65.000 Euro zugute. Auch für einen jungen Gebrauchtwagen des Typs Jaguar I-PACE EV400 S (20 MY) kann ein Zweithalter eine Förderung beantragen – sofern die Laufleistung 15.000 Kilometer nicht übersteigt und das Datum der Erstzulassung maximal zwölf Monate zurückliegt.

Jaguar schließt sich dem Ziel der Bundesregierung, mit Hilfe eines Umweltbonus den Absatz neuer und junger gebrauchter Elektrofahrzeuge zu fördern, an. Schließlich hat das Unternehmen mit dem vielfach und weltweit mit höchsten Auszeichnungen und Preisen prämiertem Performance-SUV I-PACE in punkto Design, Raumkonzept und Antriebstechnologie einen neue Standards setzenden Stromer im Angebot.

Um in den vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) neu gefassten förderungsfähigen Bereich zu gelangen, hat Jaguar den Listenpreis des Basismodells I-PACE EV400 S (20 MY) auf unter 65.000 Euro (netto) gesenkt. Er bezieht sich auf den reinen Listenpreis ohne etwaige Sonderausstattungen.

Der Umweltbonus setzt sich je zur Hälfte aus dem durch den Halter online zu beantragenden Bundesanteil [2.500 €] und dem Herstelleranteil am Umweltbonus [2.500 € (netto) / 2.975 € (brutto)] zusammen – macht in Summe 5.475 Euro.

Auch für einen jungen Gebrauchtwagen des Typs I-PACE EV400 S (20 MY) kann der zweite Halter die Förderprämie beantragen, sofern das Fahrzeug nicht bereits zum Beispiel in einem anderen Land gefördert wurde. Zugleich darf das Datum der Erstzulassung nicht länger als zwölf Monate zurückliegen und die Laufleistung 15.000 Kilometer nicht überschritten haben. Die Kalkulation erfolgt auf Basis von maximal 80 Prozent des Netto-Neuwagenpreises, was laut BAFA-Liste den Preis für einen jungen gebrauchten Jaguar I-PACE (20 MY) auf knapp unter 52.000 Euro drückt.

Mehr Informationen hierzu sowie die Liste der förderfähigen Elektrofahrzeuge finden Sie auf der Seite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle: https://www.bafa.de/SharedDocs/Downloads/DE/Energie/emob_liste_foerderfaehige_fahrzeuge.html.

Further information

Weitere Informationen und Fotos zur redaktionellen Nutzung erhalten Sie unter
https://media.jaguarlandrover.com/de-de
 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook, Instagram und YouTube

facebook.com/Jaguar.Deutschland      facebook.com/landrover.de

instagram.com/jaguardeutschland       instagram.com/landroverde

YouTube/Jaguar Deutschland              YouTube/Land Rover Deutschland

 

Über Jaguar Land Rover

Jaguar Land Rover ist mit seinen zwei ikonischen Marken Jaguar und Land Rover der größte Automobilhersteller in Großbritannien: Land Rover ist der weltweit führende Hersteller von Premium-Allradfahrzeugen. Jaguar ist eine der führenden Marken für exklusive Sportlimousinen und Sportwagen.

Unser Anspruch ist es, wegweisende Fahrzeuge zu liefern, die unseren Kunden Erlebnisse bieten, die sie ein Leben lang lieben werden. Unsere Produkte sind weltweit gefragt. Im Jahr 2019 verkaufte Jaguar Land Rover 557.706 Fahrzeuge in 127 Ländern.

Das Unternehmen beschäftigt weltweit direkt rund 40.000 Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter und sichert weitere knapp 250.000 Arbeitsplätze bei Händlerbetrieben, Zulieferern und lokalen Unternehmen. Im Herzen sind wir ein britisches Unternehmen mit zwei großen Design- und Entwicklungszentren, drei Produktionsstandorten, einem Motorenwerk und in Kürze einem Batteriemontagezentrum in Großbritannien. Darüber hinaus haben wir Werke in China, Brasilien, Indien, Österreich und der Slowakei. Drei unserer Technologiezentren befinden sich in Großbritannien, in Manchester, Warwick und London – global verfügen wir über weitere Zentren in Shannon (Irland), Portland (USA), Budapest (Ungarn) und Changshu (China).

Jaguar Land Rover Modelle bieten eine wachsende Zahl an Antrieben. Unsere Kunden haben die Wahl; ob elektrifiziert – vollelektrisch, als Plug-in oder Mild-Hybrid – oder mit den neuesten Diesel- und Benzinmotoren.

Wir sind sicher, dass unsere Strategie von wegweisenden Fahrzeugen, innovativen Technologien und Mobilitätslösungen uns dem Ziel der „Destination Zero“ Schritt für Schritt näherbringen wird und es uns ermöglicht, die Mobilität der Zukunft ohne Emissionen, ohne Unfälle und ohne Staus mitzugestalten.

Notes to Editors

Verbrauchs- und Emissionswerte
 

*Verbrauchswerte: Stromverbrauch des Jaguar I-PACE EV400 mit 294 kW (400 PS), kombiniert: 24,8-22 kWh/100km**; CO2–Emissionen im Fahrbetrieb, kombiniert: 0 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 692 / 2007). 

Verbrauchs- und Emissionswerte Jaguar XE, XF, XJ, F-TYPE, E-PACE, F-PACE, I-PACE, inklusive R- und SVR-Modelle:

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ):
Jaguar F-PACE SVR 5.0 Liter V8: 11,9 l/100km - Jaguar XF E-Performance: 4,7 l/100km

Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (WLTP): I-PACE EV400: 24,8 kWh/100km

CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus:
Jaguar F-PACE SVR 5.0 Liter V8: 272 g/km – Jaguar I-PACE EV400: 0 g/km (im Fahrbetrieb)
 

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben.

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

 

Pressekontakt:
Jaguar Land Rover Deutschland GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Campus Kronberg 7
61476 Kronberg im Taunus 


Andrea Leitner-Garnell, Direktorin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0 61 73 32 71-120, aleitner@jaguarlandrover.com

Michael Küster, Leiter Produktkommunikation
Telefon: 0 61 73 32 71-121, mkuester@jaguarlandrover.com